Nicht der Mensch hat am meisten gelebt, welcher die meisten Jahre zählt, sondern der,

welcher sein Leben am meisten empfunden hat.

(Jean - Jaques Rousseau)

 

 

Wir trauern um unseren lieben Vereinskamerad Uli Schneider, der am Mittwoch, den 14. Juni 2017 im Alter von nur 62 Jahren plötzlich und viel zu früh von uns gegangen ist.

 

Wir verlieren in Uli nicht nur einen engagierten Tambour und unseren

1. Kassierer, sondern auch ein Herzstück unseres Vereins.

 

Du wirst immer bei uns sein.

Maach et joot... 


 

 

 

 

 

 

 

 

 

___________________________________

 

 

 

 

 

 

 

 

Willkommen auf unserer Homepage!

 

 

 

Das Tambour-Corps Erpel 1963 e.V. präsentiert Marsch- und Konzertmusik der besonderen Art. Die Besetzung der Instrumente unseres Corps geht längst über die klassische Spielleutebesetzung hinaus. Lateinamerikanische Percussions, Schneebesen und Effektpfeife gehören ebenso dazu, wie Diskant-, Sopran-, Alt-, und Tenorflöten. Durch den Einsatz dieser Instrumente erhöht sich die musikalische Vielfalt und wir können in vielen Musikstücken interessante Akzente setzen.

Gern tragen wir mit unserem Engagement aktiv zum Ortsgeschehen und kulturellen Leben in Erpel bei. Zum aktiven Vereinsleben gehören nicht nur der Spaß an der Musik, sondern auch gesellschaftliche Events, wie Sommerfeste, Weihnachtsfeiern und Wanderungen dazu.

Besten Dank für Ihr Interesse an unserem Angebot und nun viel Spaß beim Stöbern auf unserer Seite!

Ihre Melanie Woelk, 1. Vorsitzende

___________________________________

Für terminliche oder andere Anfragen sind wir gerne für Sie unter folgender Email-Adresse erreichbar: 

vorstand@tambour-corps-erpel.de